Dienstag, 22. Mai 2018
Notruf: 112

Seifenkiste

Fahrgestell:Trabant
Aufbau:Feuerwehr MD-Diesdorf
Baujahr:2005
Leistung:0 PS
Besatzung:1:7
Funkrufname:Seifenkiste Diesdorf 01


Konstruktion und Bau nahmen etwa 500 Stunden Eigenleistung durch unseren ehemaligen Kameraden Frank Modde in Anspruch. Achsen und Bremssystem wurden von einem schrottreifen Trabant übernommen und selbstverständlich ist die Seifenkiste mit Sondersignalanlage und weiteren Raffinessen ausgestattet. Sie dient zur jährlichen Teilnahme am Seifenkistenrennen während des Diesdorfer Schrotefestes.
Bei Anfragen nehmen wir mit der Seifenkiste gerne auch an auswärtigen Rennen teil.

Bedanken möchten wir uns hiermit bei dem Bürger- und Heimatverein Magdeburg-Diesdorf e.V., durch den der Erhalt dieser Seifenkiste erst möglich gemacht wurde.