Dienstag, 22. Mai 2018
Notruf: 112

Sommerfest der IGS Willy Brandt

Es ist nun schon zu einer guten Tradition geworden, dass die IGS Willy Brandt und die freiwillige Feuerwehr Magdeburg- Diesdorf zusammenarbeiten. Sei es zur Weihnachtszeit oder wie nun zum Sommerfest.
Diesmal, hatten wir eine Station eingerichtet, an der man die Geschicklichkeit im Umgang mit einem Strahlrohr unter Beweis stellen konnte. Die Aufgabe bestand darin, in einer Entfernung von ca. 10 m, einen Tischtennisball mit dem Wasserstrahl in ein Loch hinein zu führen.
In der schuleigenen Cafeteria wurde ein Beamer aufgestellt, auf dem Tips zum richtigen Verhalten bei einem Brand in der Schule und andere wertvolle Hinweise gezeigt wurden. So zum Beispiel die Gefahren die von Feuer und Atemgiften ausgehen, die richtige Handhabung von Feuerlöschern und das richtige Absetzen eines Notrufs. Darüber hinaus wurden auch die Aufgaben der Feuerwehr vorgestellt.

Es war ein herrlicher Sommertag und Schüler, die heiß auf die Arbeit in der Jugendfeuerwehr wurden, konnten sich Informationsflyer zur Mitgliedschaft bei uns mitnehmen.