Dienstag, 22. Mai 2018
Notruf: 112

Mit (Wett-)Kampfgeist erfolgreich zum Ziel

Auch in diesem Jahr bewies unsere Jugendfeuerwehr beim Orientierungslauf erneut ihr Können und präsentierte sich stolz auf den Plätzen fünf und sechs. So konnten sie knifflige Aufgaben in Teamwork lösen, ohne dass der Spaß zu kurz kam.

Neben technischem Know-how wurde natürlich auch wieder die körperliche Fitness der jungen Wettkampfteilnehmer auf die Probe gestellt. Denn dies sind wichtige Voraussetzungen, welche aktive Feuerwehrmitglieder zur Bewältigung ihrer Einsätze mitbringen müssen. Doch im Orientierungslauf geht es ja zunächst um den Spaß am Wettkampf...

Was die Volksstimme am 21.08. dazu berichtete, können Sie hier lesen: